headline_bochum
Die Unfreiheit der Zukunft | Essen


19.06.08

Teilnahme an dem Symposium „Die Unfreiheit der Zukunft“ – eine Kooperation zwischen dem Kulturwissenschaftliche Institut (KWI) und dem Museum Folkwang. Mit Claus Leggewie, Joep van Lieshout, Herfried Münkler, u.a.

20.06.08

Besuch des Museum Folkwang. Gespräch mit dem Direktor Hartwig Fischer über die Programmierung und Perspektiven des Hauses.

Führung durch die Ausstellung „Die Stadt der Sklaven“ des Atelier van Lieshout mit der Kuratorin Sabine Maria Schmidt.

Gespräch mit dem Künstler Joep van Lieshout über die Idee und Wirklichkeit künstlerischer Freiheit.

Gespräch mit Stephan Muschick, Leiter Corporate Issues im Bereich Konzernkommunikation von RWE, und Ingeborg Brandhorst über das kulturelle Engagement von RWE und die Förderung des Folkwang Museum.